subterra / Gewerbe & Industrie

Aquakultur

Projektdetails

Besonderheit
gering belastetes Abwasser
Baujahr / Ort
2014 / Bayern
Typ
Warmwasserkreislaufanlage
Anlagenvolumen
100 m³
Abwassermenge
15-20 m³/d
Zulauffracht
CSB zwischen 200 und 450 mg/l.
Vorklärung
30 m³
Pflanzenkläranlage
Modulbauweise, 3 Teilflächen, gesamt 400 m²
Energieverbrauch
2,87 kWh/d

Projektbeschreibung

Die subterra Pflanzenkläranlage ist Bestandteil einer Anlage zur Produktion von afrikanischem Wels in Bayern. Sie behandelt das Prozesswasser, wobei ein Teil des Wassers in den Kreislauf der Anlage zurückgeführt werden kann. Das restliche Wasser wird über die Vorflut abgeleitet.

© 2021 Joachim Krüger Pflanzenkäranlagen GmbH